Interdentalbürsten, Zahnseide

Das Lächeln sagt es für dich

Interdentalbürsten und Zahnseide werden verwendet, um zwischen den Zähnen zu reinigen und ihre regelmäßige Anwendung ist ebenso wichtig wie die Reinigung mit der klassischen Bürste. Sie helfen, Plaque zwischen den Zähnen zu entfernen und dadurch das Auftreten von Interdentalkaries, Gingivitis und Parodontitis später zu verhindern. Interdentalräume sollten regelmäßig gereinigt werden, mindestens einmal am Tag.

Die Größe der Interdentalpinsel ist sehr wichtig. Um die richtige Größe der Bürste entsprechend der Größe des Interdentalraumes zu wählen, ist sehr wichtig, die Reinigung ist nur wirksam, wenn die Bürstenbreite korrekt ist. Zu wenig Bürste ist weniger effektiv, weil es nicht alle Plaque in der Gegend entfernt, überdimensionierte Bürste wieder kann das Zahnfleisch zu verletzen. Der Zahnhygieniker oder Zahnarzt hilft Ihnen bei der Auswahl eines geeigneten Interdentalbürsten. Sehr wichtig ist die Verwendung von Interdentalbürste, auch wenn es Zahnkronen, Implantate, Brücken oder Klammern den Mund gibt.

Der Pinsel für den täglichen Gebrauch dauert etwa eine Woche. Sie müssen es durch eine neue ersetzen, wenn die Borsten der Pinsel Grate oder Draht biegt. Wir legen die Bürste von außen unter schrägem Winkel auf den Interdentalraum, dann vergleichen sie ihn mit einer horizontalen Position und ziehen sie einmal innen und außen. So reinigen wir alle Interdentalräume im ganzen Gebiss.

Zahnseide ist an Stellen nützlich, die die Interdentalbürste nicht erreichen kann. Das ist normalerweise der Fall mit Vorderzähnen, die gekreuzt oder verkrampft sind. Für Molaren ist der Faden nicht geeignet, da die Form dieser Zähne nicht zulässt, dass der Faden die Interdentalräume richtig reinigt. Der Faden muss sehr sorgfältig gehandhabt werden, damit bei unsachgemäßer Verletzung des Zahnfleisches vermieden wird. Der Faden sollte in den Interdentalraum durch gezackte Bewegungen platziert werden, niemals durch Druck.

Es gibt viele Zahnseide, gewachst, ungewohnt, Fluorid oder expansive (Schwellung) hängt von jedem, was ihm passt. Eine besondere und wichtige Fäden heißt Superfloss. Es besteht aus drei Teilen – dem Einsteck-starren Ende, einem dickeren gefilzten Teil und einer klassischen Zahnseide. Super Floss wird unter zahnärztlichen Brücken verwendet, aber auch um Implantate, Kronen oder für Hosenträger.

Viele Patienten haben Angst, wenn sie mit einem Interdentalbürste oder Faden ihr Zahnfleisch bluten. In fast allen Fällen ist das Bluten kein Zeichen, das wir uns geschnitten haben, aber es ist nur ein Symptom der Gingivitis. Dies ist sehr wichtig, um von Anfang an zu realisieren und zu reinigen. Der Zustand verbessert sich in der Regel innerhalb von 14 Tagen für die regelmäßige Reinigung.

Bestellung zur Dentalhygiene  ZURÜCK ZUR LISTE DER ARTIKEL